Nützliche Informationen

Toller Ultraschallguide

Toller Ultraschallguide



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nirgendwo in Europa gibt es so viele Ultraschalluntersuchungen wie in Ungarn. Was können wir von ihm erwarten? Denkwürdige, aufregende und herzerwärmende Momente, Seelenfrieden oder Angst vor schlechten Ergebnissen?

Letztendlich ist Ultraschall kein Babykino, es geht nicht nur darum, wie der Bauch aussehen wird. Derzeit scheint es jedoch keinen Grund zu geben, zumindest eine "Gehalts" -Prüfung durchzuführen, die nicht ausdrücklich als rentabel angesehen wird. Natürlich ist das Baby gesund, man kann es nicht hören! Wenn die Prüfung es sagt, sehen alle werdenden Mütter hell aus. Und die Technik hat eine solch gewaltige Entwicklung durchgemacht, dass wir wirklich viele kleine Details kennenlernen, bevor das Baby geboren wird. Es gibt keine weiteren Hinweise darauf, dass dies für den Fötus schädlich ist, es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen, die berücksichtigt werden müssen: Das Baby sollte nicht über einen längeren Zeitraum mit Ultraschall behandelt werden, da sich das Wasser im Baby erwärmen kann und dies für das Baby unangenehm sein kann. Wenn du gut aussiehst, dauert es bis zu zehn Minuten, bis du in Deckung bist. Du musst es zuerst locken. Der effektivste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre besorgte Mutter sich beruhigen zu lassen, ihren Bauch zu streicheln und mit ihrem Vater oder Geschwister zu sprechen. Sie können das Ergebnis fast sofort auf dem Bildschirm sehen, weil Sie mit dem Fötus sprechen können! Brüder haben auch einige Befunde. Zum Beispiel rief ein kleiner Junge aus, als er die Wirbelsäule seines kleinen Bruders auf dem Monitor sehen konnte: Mama, hast du einen Reißverschluss im Bauch?
Die "Null"
Ab der vierten Woche kann eine Schwangerschaft mit Ultraschall festgestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt ist nur die verdickte Blasenauskleidung sichtbar, der Eierstock ist der fünfte vom sechsten und der Eierstock ist der sechste. Von der fünften bis zur sechsten Woche tritt auch der Herzschlag auf. In diesem Fall kann eine vaginale Ultraschalluntersuchung genauer sein, ein Screening-Test wird jedoch immer noch nicht durchgeführt. Sie möchten wissen, ob ein Baby eine Schwangerschaft entwickelt, ein oder mehrere Babys hat, keine Anomalien in der Gebärmutter aufweist (wie Myom, alte Lungen gespalten) und in der Lage ist, einen Fötus zu entwickeln. Ultraschall und Menstruationszeit stimmen nicht immer überein, plus ein bis zwei Wochen können abweichen.
Die "erste"
Dies kann zwischen der 11. und 14. Woche erfolgen. In Woche 12 ist es ideal für eine erste Untersuchung des Down Core (siehe Lendenwirbelsäule, Nasengänge und Eingeweide), und Sie können sehen, ob die Gliedmaßen, der Schädel, der Schädel, Es misst die genauen Abmessungen des Fötus, die Länge seiner Hauptknochen. Ihre Länge ist der sogenannte CRL-Wert, dh der Abstand vom Kopf zum Gesäß. Bis zur 16. Woche ist der Fötus auf dem Monitor noch vollständig sichtbar, und jetzt können Sie nur noch die Details sehen: zum Beispiel das Gesicht, die Zehen.
Die "zweite"
18-20. führt seit fast sieben Wochen ein genetisches Screening für die AFP-Ergebnisse durch. Sie messen die exakte Größe des Fötus, stellen sicher, dass die Wirbelsäule geschlossen ist, die Extremitätenknochen sich richtig entwickeln und es keine Organveränderungen in Niere, Magen, Herz, Zwerchfell und Gehirn gibt. Eventuelle Lippenrisse sind sichtbar. Es ist auch möglich, die Menge des Fruchtwassers zu ändern, dies hängt jedoch stark vom tatsächlichen Zustand ab. Der Untersucher hat auch die Möglichkeit, das Wasser des Kindes im Fötus (Ultraschall) zu testen. Zu viel Wasser kann auf Infektionen, Diabetes oder irgendeine Form von Verschlussstörung, Herzinsuffizienz und die geringe Menge an fötalem Wasser mit Kreislauf- oder Kreislaufproblemen hinweisen. Gelegentlich kann das Kissen immer noch ungünstig sein, da es die Innenauskleidung der Auskleidung berührt oder bedeckt, dies kann sich jedoch bis zum Ende der Schwangerschaft erheblich ändern. In diesem Test kann das voraussichtliche Geburtsdatum auch anhand der Größe des Babys geschätzt werden. Wenn das Baby eine große Abtreibung hatte, kann eine Ultraschalluntersuchung der Vagina verwendet werden, um zu überprüfen, ob der innere Kehlkopf geschlossen ist.
Der "dritte"
An diesem Punkt liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung des Fötus und der Verbesserung der Menge an fötalem Wasser. Sie können ein gewisses Wachstum konfrontiert sein, wenn Sie zu kurz kommen. Die Haut ist in der Regel ein Reifegrad, dies ist normal. Im Falle von Rauchen, Blutdruck, Diabetes ist der Kuchen normalerweise weißer, in welchem ​​Fall er Grad zwei oder drei sein kann. Wenn der Test dies feststellt, führt er auch eine Durchflussmessung durch, um zu überprüfen, ob der Fötus über das Kabel ausreichend Blut und Sauerstoff enthält. Sie sehen sich auch die Position des Babys an, aber diese kann sich vor der Geburt stark ändern, selbst bei Frontaleffekten.
Der "vierte"
Bei der letzten vorgeburtlichen Untersuchung in Woche 36 wurden die Fetalposition, das wahrscheinliche Gewicht und das Absetzdatum bestimmt. Eine gründliche Untersuchung des vorhergehenden Kaiserschnitts mit einer sehr vollen Blase ist nicht erforderlich, da dies Anzeichen von Narbenbildung oder im Gegenteil die Natur der Narbe erkennen lassen kann. Die Durchflussprüfung kann wiederholt werden, wenn der Arzt den Verdacht hat, dass der Fötus nicht angemessen behandelt wird.
Wer bezahlt die Prüfungen?
Die Grunduntersuchung in der Schwangerschaftsvorsorge ist somit sozialversicherungspflichtig und muss nicht selbst bezahlt werden. Bei Selbstbestellern (die Mehrheit der 4D-Bestellungen ist dies) ist es unbedingt erforderlich zu fragen, ob die gewählte Bestellung einen Bezug zum Geld hat, wenn das Baby über ein Gesundheitsetikett verfügt. Wenn ja, können Sie 10 USD anfordern die Rückkehr eines Teils.
Die Erfahrung unseres Spezialisten
- Während der Untersuchungen schaut meine Mutter oft nicht auf den Bildschirm, sondern in meine Augen. Sie sehen, ob ich lächle oder mein Gesicht traurig mache. Ängstliche Angst wird durch die Sorge verursacht, dass das Baby möglicherweise nicht in Ordnung ist. Die routinemäßigen Untersuchungen, die während der Schwangerschaftsvorsorge im Krankenhaus durchgeführt werden, machen dem Baby manchmal Angst, mit ein paar kurzen oder sogar bloßen Ergebnissen. Sie kommen jeden Tag mit diesem Problem zu uns. Glücklicherweise ergab jedoch in den meisten Fällen eine gründliche Ultraschalluntersuchung, dass kein Grund zur Sorge bestand, sagt Gyôrfi Mátty.
Wovor wir Angst haben
Dicke (oder zervikale) Dicke
11-14. wöchentlich prüfbare, gut messbare Daten, obwohl es Unterschiede in den Messtechniken der verschiedenen Probanden und in der Auflösung der verschiedenen Maschinentypen gibt. Wenn die Falte bei 3-4 Millimetern dicker ist, ist das Risiko des Kehlkopfes im Fötus erhöht. Einige schlagen einen Gentest für eine schwangere Mutter von bis zu 2,5 Millimetern vor. Die gemessenen Werte sind jedoch nicht 100%! Bei viel höheren Werten kann der Fötus immer noch gesund sein, und selbst bei einem Fötus mit Down-Syndrom kann die Halsfalte vollkommen normal sein.
Sehen Sie den Nasenknochen?
Es ist schwieriger zu sehen als die Lendenwirbelsäule, aber es ist wahr, dass bei Feten mit Down-Lappen das Nasenloch zwischen der 11. und 14. Woche oft nicht gesehen wird. Dies ist jedoch nur ein Zeichen unter vielen, das für sich genommen keinen Anlass zur Sorge gibt, da der Fötus einfach liegt, ohne die Nasenknochen zu sehen, obwohl er eine gut sichtbare Nasenhöhle hat und umgekehrt.
Kühle Därme
Hyperechoische Därme sind auch ein Zeichen des Down-Syndroms und verursachen sehr oft außergewöhnliche Alarmsituationen. Ausdruck bedeutet, dass sich das Ultraschallbild des Darms vom umgebenden Gewebe abhebt. Das liegt daran, dass der Darm voll ist. Es ist auch nur ein Status unter vielen, die vielleicht vorbei sind, die Dulutaner sind bereits leer. Wenn der Zustand sehr gut ist, sollten Sie nach der Ursache suchen. Nicht nur ein Abstiegskurs, sondern auch ein Heilungsproblem, wie geschlossen oder urteilsmangelhaft.
Gehirnzyste
Sie können den Test jederzeit während der Schwangerschaft feststellen, die Diagnose erfordert jedoch erhöhte Aufmerksamkeit. Zysten treten häufig im zweiten Drittel auf, dies ist jedoch ein vorübergehender Zustand, der immer behoben ist und im Kontrolltest im Allgemeinen überhaupt nicht auftritt. Dies kann auch ein Hinweis auf eine Toxoplasma-Infektion sein. In diesem Fall wird Ihr Arzt feststellen, ob Sie wirklich darunter leiden.
Fetale Nierenerkrankung
18-20. Wir bemerken es normalerweise wöchentlich. Einfache Nierenprobleme sind sehr selten. Es tritt häufiger bei Jungen als bei Mädchen auf und ist nach der Geburt selbstorganisiert. Die Zysten in der Nierenrinde erfordern schwerwiegendere Anomalien und erfordern eine weitere Untersuchung.


Video: Ein toller DIY-Safe, den kein Einbrecher öffnen kann (August 2022).