Empfehlungen

Postpartale Bombe: Erfolg ist Vermehrung

Postpartale Bombe: Erfolg ist Vermehrung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ärgert oder inspiriert jemanden, ein paar Wochen später (vielleicht tagsüber) auf den Seiten von Zeitschriften zu erscheinen, nachdem er eine Bombe gezündet hat. Was ist das Geheimnis für diejenigen, die keine offensichtliche Spur von 9 Monaten schwanger haben?

Heidi Klums Name passt zum Konzept einer perfekt regenerierten Mutter: Nach der Geburt ihrer Kinder ist sie vor einigen Wochen verstorben, hat den gesamten Beruf herabgesetzt und all die Wundervollen gelobt. Im Jahr 2009 entschuldigte sich die Bar dafür, dass sie 9 Pfund abgenommen hatte, bevor sie zurückkehrte, aber sie hatte die jährliche Victoria's Secret Whites Show nicht verpasst. Aber was für eine Mutter kann eine Mutter tun? Brauchst du das

Laut der Kosmetikerin

"Wenn die Mutter nicht stillt, können Sie mit ihren verschiedenen kosmetischen Behandlungen, Aufmerksamkeit, Bewegung und der richtigen Ernährung in weniger als zwei Monaten den Betrieb aufnehmen, so dass es für eine solche Kosmetikindustrie unmöglich ist, zu helfen , Lipolyse, Muskelstimulation, Körperpackung, verschiedene Aromatherapien sowie venöse und lymphatische Revitalisierung, Drucktherapie - das einzige, was die Praktiker im Sinn haben, ist das Geld.
Die tägliche Einnahme von 2 bis 2,5 Litern Flüssigkeit ist sehr wichtig. Bevor Sie dies tun, müssen Sie Ihre Synthesen reinigen, den Kreislauf normalisieren und das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherstellen. Denken Sie natürlich auch daran, dass Grundlagen und genetische Fähigkeiten wichtig sind: Egal wie viel Gewicht und Gewicht eine Frau wiegt, sie benötigt 20-25 Pfund Übergewicht und dasselbe zu geben! "(Anikó Szilбgyi, ganzheitliche Kosmetikerin)

Sie denken an Neid - aber warum?

Vivien Meda brachte letzten Herbst ihr Baby Zinou zur Welt und veröffentlichte im Frühjahr ein beispielloses Foto der Öffentlichkeit, mit dem sie anscheinend alle Veränderungen an ihrem Körper vornahm. Er habe nicht das Glück gehabt, sich eines Tages nicht zu regenerieren, und bewundere solche neugeborenen, perfekt geformten Mütter im Rampenlicht, zu denen er sich nicht beeilen müsse, um zurückzukehren. "Jeder, der lebt und mitten im Mutterschaftsleben ist, weiß, dass eine solche Eile, ein derart schneller Start, einfach nicht wahr ist. Es gibt keine Notwendigkeit und vielleicht zu wenig für den Beruf oder die Familie, die von einer Mutter dieses Tempo erwarten. für Mütter hilft ein solcher Fall nicht, aber es ist auch frustrierend.

Vivien Máddai hat ausdrücklich beschlossen, ihren Körper zu verändern (Quelle der Bilder: //www.nlcafe.hu Fotos: Georgina Gabcsi)

Ich finde es inspirierender, bekannte Mütter zu kennen, wie man mit den Strapazen der neuen Rolle umgeht und manchmal einfach die Tür für sich schließt, wie schwierig das erste Paar ist Im Geiste der Ganzheit fügt er auch schnell hinzu, dass der Durchschnittsmensch niemals die Menge an Arbeit vergessen sollte, die in einem solchen Fall geleistet werden kann, die Art der Resignation, die der Familie und dem Baby zuteil werden kann. Aber wofür genau ist der perfekte Körper? „?

Ein komplexes Programm mit großer Ausdauer

Sternenlichter im Scheinwerferlicht regenerieren sich oft viel schneller als natürliche Prozesse, was den Willen und die Ausdauer von Büffeln erfordert. Andrea Pap, Trainerin und Physiotherapeutin, ist der Ansicht, dass dies nicht nur ihre Wahl ist, sondern auch eine angemessene Vorbereitung und eine strenge Agenda für andere. Was war zum Beispiel das Geheimnis von Heidi?
"Eine bewusste Vorbereitung auf die Schwangerschaft ist sehr wichtig. Neben dem Sport sollten Sie zumindest in den Monaten Ihrer Schwangerschaft auf das Essen, das Training und das Training achten Und selbst das Wichtigste ist, sich dessen bewusst zu sein, und natürlich gibt es Berufe, die auf diesem Gebiet zu erfüllen sind. Es gibt also keine andere Möglichkeit, als eine Bombe in Ungarn zu haben. Ein Spezialist, der sich erinnert, kann normalerweise ein Jahr oder so in einem Baby zählen. Wenn er oder sie zu seinem oder ihrem ursprünglichen Körpergewicht und seiner oder ihrer Fitness zurückkehrt, kann er oder sie ab dem zweiten Monat beginnen, leichtere Formen von Bewegung einzuführen.
"Der Körper ist ein ebenso fantastisches System, und wenn er die richtige Unterstützung erhält, kehrt er zu seinem ursprünglichen oder noch besseren Zustand und seiner Stärke zurück. Es braucht Geduld und Zeit, um einen täglichen Rhythmus mit dem Baby und der Familie zu entwickeln, wenn es um Mutterschaft geht. Aber die veränderte Situation ist keine Krankheit, die überwunden werden muss, sondern eine Chance, besser zu werden als je zuvor! " - fügt hinzu, aber bei der Zerlegung des Textes ist es wahrscheinlicher, dass sie eine natürliche, anmutige Kreisform aufweisen, als dass sie sich beeilen, da es ihrer Erfahrung nach möglich ist, recht überraschende, gelegentliche Erfolge zu erzielen. Sie müssen nur für sich selbst entscheiden - ignorieren Sie alle äußeren Belastungen, nur Sie.
Mehr über Vivien Meda können Sie im Star-Blog lesen